Herausforderungen an moderne Kommunikation

Wer mit seinen Kunden erfolgreich kommunizieren will, muss in der Lage sein, eine Vielzahl von verschiedenen Kanälen bedienen zu können. Kundengruppen sind immer mehr fragmentiert, und das schlägt sich auch in der Art und Weise nieder, wie sie erreicht werden können.

Eine moderne Kommunikationsagentur muss vor allem digital aufgestellt sein. Über klassische Wege wie Broschüren und Anzeigen in Printmagazinen sind Kunden immer schwerer zu erreichen. Statt dessen liegt der Schwerpunkt zunehmend auf den soziale Netzwerken. Auf Facebook oder Instagram kann aber nicht einfach eine Anzeige schalten und denken, dass dann die Kunde kommen und kaufen.

Eine der große Herausforderungen an moderne Kommunikation ist es, in den sozialen Medien auf Augenhöhe mit den Kunden zu sprechen. Das bedeutet das Beiträge so formuliert werden müssen, dass die die Leser auch wirklich interessieren und diese dann weiterverbreitet werden. Es geht in der digitalen Kommunikation nicht mehr wirklich darum, was das Unternehmen sagen will als darum was der Kunde hören will.

Moderne Public Relations und Marketing müssen Aussagen und Botschaften auch immer kürzer und komprimierter formulieren. Die Aufmerksamkeitsspanne ist kürzer geworden und Bilder und Videos spielen eine wesentlich größere Rolle als Text. Auch die Art und Weise der Videoproduktion ist anders: So muss ein Video unbedingt auch Untertitel haben, damit man es auch ohne Lautsprecher oder Kopfhörer verstehen kann.

Gleichzeitig können Krisen schneller aufkommen, weil sich über die Netzwerke ein Unternehmen weit aus dem Fenster lehnt und damit auch angreifbar macht. Eine Kommunikationsagentur muss sich wesentlich stärker im Krisenmanagement engagieren, um so genannte Shitstorms früh genug zu erkennen und abwehren zu können.

Und schliesslich ist das Storytelling ein wesentlicher Bereich der Kommunikation geworden. Botschaften werden immer mehr in Geschichten verpackt, selbst ein kurzer Spot hat eine Story. Grund ist dass sich Kunden eher mit Geschichten identifizieren können als mit fachlichen Aussahen und Botschaften somit besser verankert werden können.